Gebetsnetz

Gebet im Juli 2018.pdfIm Jahr 2001 haben wir mit dem Gebetsnetz begonnen. An jedem zweiten Donnerstag im Monat beten wir einzeln oder in der Gruppe für bestimmte Anliegen. Anfangs galt unsere Fürbitte den Frauen und der Situation in den östlichen Mitgliedsländern der EU. Inzwischen nehmen wir auch Nöte und Probleme in aller Welt in unser Gebet auf. Wir laden zum Mitbeten ein.

Gebet für den  12. Juli | PDF

GEBET

Gott,
für deine Güte und Barmherzigkeit
danken wir.
Deine Liebe und Fürsorge
kennen keine Grenzen.
Du hast uns herrliche Sommertage geschenkt.
Unser Herz jubelt,
wenn die Sonne uns weckt früh am Morgen
und uns wärmt bis in den späten Abend.

Wir freuen uns mit den Schülern,
deren Ferien begonnen haben,
mit allen, die erfolgreich
Schule, Ausbildung oder Studium
beenden konnten.
Begleite sie auf ihrem Weg.

Wir denken auch an die Bauern,
die um den Ertrag ihrer Arbeit fürchten,
weil der Boden zu trocken ist,
an die Menschen, die ihre Häuser verloren haben,
durch Wasser, Feuer Erdbeben oder
immer wieder durch Krieg.
Wir bitten um deinen Beistand für sie.

Wir bitten für die Menschen,
die anderen beistehen,
bei Überschwemmungen
bei der Rettung der Jugendlichen in Thailand
und in den Booten im Mittelmeer.
Schenk ihnen viel Kraft.

Den Urlaubern schenk gute Erholung,
den Suchenden zeige ein Ziel,
den Enttäuschten gib neuen Mut,
den Glücklichen und Zufriedenen bewahre Offenheit,
den Regierenden gib Weisheit,
den Mächtigen schenk Demut.
Uns alle halte in deiner guten und liebenden Hand.

Elisabeth Siltz