Gebetsnetz

Im Jahr 2001 haben wir mit dem Gebetsnetz begonnen. An jedem zweiten Donnerstag im Monat beten wir einzeln oder in der Gruppe für bestimmte Anliegen. Anfangs galt unsere Fürbitte den Frauen und der Situation in den östlichen Mitgliedsländern der EU. Inzwischen nehmen wir auch Nöte und Probleme in aller Welt in unser Gebet auf. Wir laden zum Mitbeten ein.

Gebet am Gründonnerstag | PDF

Gebet am Gründonnerstag

Bleibet bei mir, wachet und betet!

Lebendiger Gott,
„wachet und betet“, so rufst Du mich zur Aufmerksamkeit.
In heiliger Aufmerksamkeit will ich vor Dir sein.

Ich danke für die Menschen, die sich heute und an vielen Tagen
für andere Menschen einsetzen.
Ich danke Dir für die Menschen, die sich gegenseitig achten und respektieren.

Ich klage vor Dir,
dass unter uns Menschen
Hass und Feindschaft entstehen.

Ich klage Dir,
dass Menschen, auch meiner Nachbarschaft,
andere Menschen verachten, entwürdigen
und gegen sie Gewalt anwenden.

Lebendiger Gott,
sei an meiner Seite,
wenn ich meine Stimme
gegen Unrecht und Gewalt erhebe.
Schenke mir Aufmerksamkeit
für diese Zeit. Amen.
                        Gebet aus dem Bistum Magdeburg


Holz auf Jesu Schulter, von der Welt verflucht,
wird zum Baum des Lebens
und bringt gute Frucht.

Wollen wir Gott bitten, dass auf unsrer Fahrt
Friede unsre Herzen
Und die welt bewahrt.

Kyrie eleison, sieh, wohin wir gehn.
Weck uns aus dem Toten,
lass uns auferstehn..