Tagungsthemen seit 1965

Konvent Evangelischer Theologinnen i.d. BRD e.V.
Themen der Konventstagungen ab 1965
  • 1965 Die „Hoffnung“ nach dem Neuen Testament
  • 1966 Leitbilder von Ehe und Familie in ökumenischer Sicht
  • 1967 Christsein in einer säkularen Welt
  • 1968 Das Verhältnis von Exegese und Dogmatik auf dem Hintergrund der gegenwärtigen Auseinandersetzungen in der Kirche
  • 1969 Oktobertermin auf März 1970 verschoben
  • 1970 Das Christuszeugnis und die Herausforderung der Gesellschaft
  • 1971 Soziologische und psychologische Probleme kritischer Friedensforschung
  • 1972 Junge Menschen (Heranwachsende) zwischen Wissen und Gewissen
  • 1973 Theorie und Praxis des Clinical Pastoral Training
  • 1974 Die berufstätige Frau in Kirche und Gesellschaft
  • 1975 Verkündigung zu den Festzeiten der Kirche – am Beispiel Ostern
  • 1976 Neue Methoden kirchlicher Arbeit am Beispiel der Erwachsenenbildung
  • 1977 Das Verhältnis von Juden und Christen
  • 1978 Heilsgewissheit in einer atheistischen Umwelt
  • 1979 Keine gemeinsame Tagung
  • 1980 Frauenbewegung und feministische Theologie
  • 1981 Vereinbarkeit von Familie und Berufstätigkeit
  • 1982 Lebensstil/Lebensweise der Pfarrerinnen und Pfarrer
  • 1983 Maßstäbe ethischen Handelns
  • 1984 Schöpfung
  • 1985 Leben mit Symbolen des Glaubens und Bildern der Seele
  • 1986 Sprache der Verkündigung
  • 1987 Männersprache – Frauensprache
  • 1988 Bekennen in der Friedensfrage heute
  • 1989 Ich träume eine Kirche
  • 1990 geplant: Gentechnologie, geändert am 21.11.1989 in: Mein kirchlicher Auftrag, mein politisches Engagement, bisher und jetzt
  • 1991 Ethische Fragen um das werdende Leben
  • 1992 Konfliktlösungen angesichts wachsender Gewalt
  • 1993 Frauen in einer sich verändernden Welt. Opfer – Gestalterinnen
  • 1994 Europa. Zweckverband oder Solidargemeinschaft.
  • Unsere Verantwortung als Theologinnen
    1995 Geld in Frauenhand
  • 1996 Leben – rechnet sich das?
  • Nachdenken über den Wert unseres Lebens aus feministischtheologischer Sicht
    1997 „Schmeckt und sehet...“ Heilsame und schmerzende Erfahrungen mit dem Abendmahl
  • 1998 Durch die Wüste: Trampelpfade ins Exil? – „in ein Land, wo Milch und Honig fließt“?
  • 1999 Abrahams getrennte Enkelinnen begegnen einander
  • 2000 Woher? Wohin? Mit Eva auf dem Weg zum europäischen Theologinnenkonvent
  • 2001 Theologinnen als Wegweiserinnen – geistlich-kirchenpolitische Impulse für Europa
  • 2002 Seelsorge für Frauen und Mädchen in der Koalition der Glaubenden – katholische, orthodoxe, evangelische, jüdische und muslimische Theologinnen berichten
  • 2003 Und Gott schuf sie zum Bild Gottes – ethische Impulse und Konsequenzen
  • 2004 F – www. Frauen-wirtschaften weltweit
  • 2005 auf dem Weg ... Frauen in Theologie und Kirche.
    80 Jahre Weggemeinschaft
  • 2006 Verschiedene Wege gemeinsame Ziele - Ökumenische Frauenperspektiven im Gespräch
  • 2007 Macht der Sprache – Sprache macht was
  • 2008 „Zum Bilde Gottes ...“ Aspekte weiblich – leiblicher Theologie auf dem Hintergrund west – östlicher Lebenserfahrung
  • 2009 Kirche der Freiheit – Kirche der Frauen. Wie gestalten wir die Zukunft der Kirche?
  • 2010 Maßlosigkeit Macht Menschenwürde - und die Wiederentdeckung feministische Gegenbilder
  • 2011 Der lange Schatten der Vergangenheit - wie begegnen rechtsextremem Gedankengut in Kirche und Gesellschaft
  • 2012 Welches Gottesbild vermittelt der Gekreuzigte?
    Eine Misserfolgsgeschichte in einer erfolgsorientierten Welt
  • 2013 Missionarisch oder selbstgenügsam? Kirche zwischen Auftrag und Bestandssicherung
  • 2014 Hannah Arendt, Ermutigung und Herausforderung an der Schnittstelle zwischen Philosophie und Theologie
  • 2015 Wie wirkt Kirche in eine/r säkulare/n Gesellschaft?
  • 2016 Gottes Verletzlichkeit - grundlegend für menschliches Sein